02.06.2014 Schützenfest-Montag - Hatzfelder-Kompanie

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

02.06.2014 Schützenfest-Montag

Archiv > 2014
Am Schützenfestmontag findet das traditionelle Frühstück in den Kompaniebereichen statt. Anschließend gegen 11:30 Uhr beginnt in der einmaligen Kulisse der Freilichtbühne das Vogelschießen.

Beim Schützenfrühstück am Montagmorgen wurden noch einige Ernennungen und Auszeichnungen nachgeholt.
Für Leistungen im Schießsport wurden ausgezeichnet

Willi Hallmann und Ehrenhauptmann Dieter Olmer

v.l. Leiter der Schießabteilung Roald Gramlich, Ehrenhaptmann Dieter Olmer und Willi Hallmann

Dirk Koch, Oberst der St. Hubertus-Schützenbruderschaft Sennelager und Oberstleutnant Helmut Bartsch, ernannten Ehrenhauptmann Dieter Olmer zum Ehrenmitglied.
Vogelschießen Montag 2014

Mit dem 9. Schuss um 12.12 Uhr traf Klaus Mohr von der Markt-Kompanie den Apfel, Prinzessin ist seine Ehefrau Manuela, mit dem 13. Schuss um 12.34 Uhr wurde Reinhold Giesguth von der Schloß-Kompanie Kronprinz, Prinzessin ist Ehefrau Martina, mit dem 18. Schuss um 12.58 Uhr stand das Prinzentrio fest, Zepterprinz Heinz-Jürgen Schmitt von der Schloss-Kompanie, mit Ehefrau Michaela an seiner Seite.
Vier Bewerber rangen um die Königswürde

Um 13.44 Uhr mit dem 71. Schuß war es soweit, ein jubelnder Hautmann Ingo Wille von der Residenz-Kompanie konnte seinem Aspiranten Willi Hoff gratulieren.

Vier Bewerber lieferten sich unter der Vogelstange einen fairen Kampf um den Titel. Nach 46 min. stand der neue König fest. Königspaar 2014/15 Willi Hoff mit Ehefrau Conny.
Allen unser herzlicher Glückwunsch.

Der neue Hofstaat am Montagabend im Marstall.
 
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü