04.04.2007 Maibaum in Mastbruch - Hatzfelder-Kompanie

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

04.04.2007 Maibaum in Mastbruch

Archiv > 2007
Am 1. Mai wird an der Pfarrkirche St. Josef Mastbruch ein Maibaum aufgestellt.

Vor cirka einem Jahr wurde im Vorstand der Hatzfelder Kompanie die Idee geboren in Mastbruch einen Maibaum aufzustellen. Nach Absprache mit den Vereinen und Verbänden im Ortsteil Mastbruch steht dieses Projekt vor dem      Abschluß. Am 1. Mai wird der Maibaum zum Pfarrfest, geschmückt mit den Wappen der Vereine und Verbände in Mastbruch an der Pfarrkirche aufgestellt. In diesen Tagen wird das Fundament in die Erde gebracht. An der Ausführung maßgeblich beteiligt sind Hauptmann Dieter Olmer, Volker Kuhlmann, Frank Stollburges, Marc Lange, Werner Kröger, Thomas Brettschneider, Antonio León Nicolas und Markus Gawor.

Bautagebuch
03.04.2007   Erdarbeiten, die Grube für das Fundament wird ausgehoben.
04.04.2007   Schweißen der Maibaumhalterung und Einbringen in die Baugrube
05.04.2007   Betonieren des Fundamentes
19.04.2007   Abholung Rohmast
20.04.2007   Letzte Lackierarbeiten an der Maibaumhalterung
21.04.2007   Bohrungen für die Haltebolzen und der Tragarme für die Wappen am Mast, Test der Hubvorrichtung
23.04.2007    1. Anstrich am Mast, fertig stellen der Tragarme
24.04.2007    2. Anstrich am Mast, Tragarme in der Verzinkerei
27.04.2007   Tragarme fertig, Wappenschilder fertig, letzte Lackierarbeiten
30.04.2007   Tragarme montiert, Schilder befestigt, Generalprobe
 
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü