11.03.2017 Bataillonsversammlung - Hatzfelder-Kompanie

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

11.03.2017 Bataillonsversammlung

Archiv > 2017
Matthias Wittig neuer Schatzmeister, Residenz-Kompanie gewinnt zum dritten Mal in Folge den Bataillonspokal

Am 11. März 2017 hatte der Bürger-Schützen-Verein zur Jahreshauptversammlung geladen. Auf der Tagesordnung standen unter anderem Wahlen zum Vorstand. Wiedergewählt wurden Oberst Michael Pavlicic. Für den nicht mehr zur Wahl stehenden Schatzmeister Günter Protte stellten sich mit Ralf Güthoff von der Markt-Kompanie und Matthias Wittig von der Hatzfelder-Kompanie zwei Kandidaten dem Votum der Versammlung. Mit 161 zu 150 Stimmen wurde Matthias Wittig zum neuen Schatzmeister gewählt. Zum neuen Quatiermeister wurde Ferdi Wilks von der Hatzfelder-Kompanie gewählt.

Den Schießpokal gewann in diesem Jahr wieder die Residenz-Kompanie, vor der Schoß-Kompanie, der Markt-Kompanie und der Hatzfelder-Kompanie.

Einzelwertung Schützen:
1. Hans-Günter Holtgrewe
2. Sebastian Stolzenburg
3. Markus Pollmeier

Einzelwertung Schüler/Jugend:
1. Serdar Vurgun (Schüler)
1. Pascal Schulze (Jugend)
Günter Protte (Bild-Mitte) wurde von der Versammlung und vom Vorstand verabschiedet.
von links: Kommandeur Raimund Voß, Geschäftsführer Markus Cink, Oberstleutnant Olaf Pippert, Günter Protte, Oberst Michael Pavlicic, stellv. Schatzmeister Dr. Andre Schneider und Schriftführer Josef Jakobsmeier
Dieter Fandrey mit seinem Nachfolger Quatiermeister Ferdi Wilks
Der neu vormierte Vorstand v.links: Obertsleutnant Olaf Pippert, Schriftführer Josef Jakobsmeier, Schatzmeister Matthias Wittig, stellv. Schatzmeister Dr. Andre Schneider, Oberst Michael Pavlicic, Kommandeur Raimund Voß und Geschäftsfürher Markus Cink
 
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü