11.08.2007 Ralf Pierscinski neuer Bezirkskönig - Hatzfelder-Kompanie

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

11.08.2007 Ralf Pierscinski neuer Bezirkskönig

Archiv > 2007
Der neue Bezirkskönig Paderborn-Stadt heißt Ralf Pierscinski. In einem spannenden Wettstreit konnte er sich gegen seine beiden Konkurrenten André Wenkemann aus Wewer und Heinz Linnemann aus Benhausen durchsetzen. Ralf Pierscinski konnte mit dem 255. Schuss den spannenden Wettstreit für sich entscheiden. Damit wird er am 15. September Paderborn-Stadt beim Bundeskönigschießen der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften in Ahrweiler vertreten.

Mit dem 181. Schuss sicherte sich Mario Diekneite die Krone, die weiteren Prinzen sind mit dem 117. Schuss Ludger Gockel aus Benhausen Zepter, und mit dem 153. Schuss, Sebastian Grobbel ebenfalls Benhausen den Apfel.

Beim Bezirksschießen der Jungschützen sicherte sich mit dem 46. Schuss Sebastian Gaukstern die Kronprinzenwürde. Mit dem 114. Schuss holte sich Daniel Dunker die Zepterpinzenwürde. Beide von der St. Johannes und Hubertus Schützenbruderschaft aus Wewer. Apfelprinzessin wurde Kathrin Blome aus Schloß Neuhaus mit dem 96. Schuß. Neuer Jungschützenkönig wurde mit dem 144. Schuss Niko Bühs, ebenfalls aus Schloß Neuhaus.
 
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü