14.11.2015 Zugversammlung 3. Zug - Hatzfelder-Kompanie

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

14.11.2015 Zugversammlung 3. Zug

Archiv > 2015
Stabwechsel im 3. Zug, Hoher Besuch

Am 14.11.2015 fand im Saal Volmari die Zugversammlung des 3. Zuges der Kompanie statt, ein fast vollbesetztes Haus war ein würdiger Rahmen für diese Veranstaltung, zu der sich unerwartet hoher Besuch gesellte.
Das frisch gekürte Dreigestirn der Kolpingfamilie Schloss Neuhaus, Prinz Olaf Pippert, Jungfrau Günter Protte und Bauer Reimund Voß

Um 19.40 Uhr eröffnete Zugführer Rudi Paul die Versammlung, und begrüßte alle Anwesenden. In seinem Jahresrückblick ließ Zugfeldwebel Markus Ruhe das Schützenjahr noch einmal Revue passieren. Ausdrücklich bedankte er sich für die Unterstützung aller Schützenschwestern und Schützenbrüder im vergangenen Schützenjahr.
Bevor der Punkt Wahlen anstand verabschiedete sich der Zugführer Rudi Paul von seinem Zug und ließ sein Wirken noch einmal Revue passieren, auch der scheidende Schriftführer Klaus Nickel hatte sich zuvor aus seinem Amt verabschiedet, was von der Versammlung mit stehendem Beifall bedacht wurde.

Die Wahlen brachten folgendes Ergebnis, neuer Zugführer Markus Ruhe, er wurde zum Leutnant ernannt, zum neuen Zugfeldwebel wurde Dierk Becker gewählt und zum Oberfeldwebel ernannt, neuer Schriftführer wurde Marcel Lause und neuer Umlageprüfer Marcel Kretschmer. Wiederwahl gab es für Reinhard Peckelsen als stellv. Zugfeldwebel.




Erste Amtshandlung des neuen Zugführers Markus Ruhe, er ernannte Rudi Paul zum Ehrenzugführer und Klaus Nickel zum Ehrenschriftführer und bedankte sich bei den beiden Ehefrauen Monika Paul und Erika Nickel.
Der neu formierte Zugvorstand v.l. Zugführer Markus Ruhe, Zugfeldwebel Dierk Becker, Umlageverwalter Daniel Galuch, Ehrenzugführer Rudi Paul, Schriftführer Marcel Lause, stellv. Zugfeldwebel Reinhard Peckelsen und Ehrenschriftführer Klaus Nickel
 
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü