15.11.2014 Zugversammlung 1. Zug - Hatzfelder-Kompanie

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

15.11.2014 Zugversammlung 1. Zug

Archiv > 2014
Am 15. November hatte der 1. Zug der Hatzfelder-Kompanie zur Zugversammlung in den bis auf den letzten Platz gefüllten Saal im Haus Volmari geladen. Um 19 Uhr eröffnete Zugführer Alfons Schäfer die Versammlung.

Zugfeldwebel Frank Schulze konnte in seinem Jahresrückblick von vielen Aktivitäten berichten, wobei auch wieder die Aktion Sterntaler mit einer großen Spende anlässlich des Konzertes der Band Maniac bedacht wurde. Ausdrücklich bedankte er sich für die Unterstützung aller Schützenschwestern und Schützenbrüder im vergangenen Schützenjahr. Besonderer Dank galt auch hier allen, die im Hintergrund ohne großes Aufsehen ihre Dienst leisten. Bei den Wahlen wurden der stellv. Zugfeldwebel Thomas Brüseke und Schriftführer Mario Diekneite für weitere 3 Jahre einstimmig wiedergewählt.

15 Jahre Freundschaft ein besonderer Grund zum Feiern.<br>In seiner Rede freute sich Zugführer Alfons Schäfer, die Freunde der 4. Kompanie unter Führung von Hauptmann David Steffens begrüßen zu können. Er bedankte sich ganz besonders bei den Initiatoren dieser lebendigen Freundschaft mit einem kleinen Präsent bei Udo Schulze, Georg Rodehutskors und Heribert Steffens. David Steffens zeichnete dann einige Schützenbrüder des 1. Zuges mit dem 15. jährigen Freundschaftsorden der Pflugkompanie aus.

Im Anschluss an die Versammlung wurde wieder das traditionelle Schlachtefest gefeiert.
 
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü