24.01.2009 Jahreshauptversammlung - Hatzfelder-Kompanie

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

24.01.2009 Jahreshauptversammlung

Archiv > 2009
Spieß geht in den „Schützenruhestand“.

Den Reigen der Jahreshauptversammlungen der vier Kompanien im Bürgerschützenverein Schloss Neuhaus, schloss am Samstag den, 24. Januar 2009 die Hatzfelder Kompanie im „Waldhotel Nachtigall" ab. Nach den üblichen Berichten der Abteilungen und des Vorstandes fanden die Wahlen statt. Da sich der Spieß Markus Alberti nach nunmehr 15 Jahren Vorstandsarbeit, davon 13 Jahre als Hauptfeldwebel nicht mehr zur Wahl stellte, wurde als sein Nachfolger sein bisheriger Stellvertreter Klaus Geesmeier-Wojtczak gewählt. Neuer stellv. Hauptfeldwebel wurde Frank Rohde. Neuer Platzmeister wurde Andreas Timmerberg, neuer Schießbetreuer Norbert Berhörster und neuer Kassenprüfer Manfred Jasper.

Weiter wurden für drei Jahre wieder gewählt, Kassierer Olaf Pippert, Schriftführer Klaus-Dieter Nickel, Fähnrich Robert Rempe und Josef Göllner, stellv. Bierfeldwebel Matthias Wittig, Platzmeister Martin Timmerberg, Willi Kemper, John Hake, Willi Timmerberg und Jan Koch. Bestätigt wurden Zugfeldwebel 1. Zug Karsten Koch und Zugfeldwebel 3. Zug Markus Ruhe sowie Jungschützenbetreuer Paul Kuhlenkamp.

Bei der Siegerehrung des Schießens um den Kompaniepokal gab es folgende Ergebnisse. 1. Hans-Günter Berhörster 97 Ringe, 2. Dieter Stötefalke 97 Ringe, 3. Norbert Berhörster 96 Ringe, 4. Dieter Olmer 96 Ringe, 5. Klaus Dieter Nickel 95 Ringe, 6. Manfred Räßler 94 Ringe, 7. Frank Rohde 94 Ringe, 8. Markus Ruhe 94 Ringe, 9. Haans-Günter Berhörster 93 Ringe und 10. Manfred Ecke 93 Ringe.

Allen Siegern und Platzierten unser herzlicher Glückwunsch.
 
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü